Maibaum aufstellen

Brauchtumspflege wird bei der Feuerwehr Finklham groß geschrieben. Wie schon seit vielen Jahren wurde am 30. April der Maibaum, beim Feuerwehrhaus, aufgestellt.

Die Feuerwehrfrauen banden schon Tage zuvor die Kränze. Am Dienstagnachmittag wurde der Baum aus dem Wald geholt und zum Feuerwehrhaus gebracht. Vor Ort wurde der Maibaum geschält, geschmückt und aufgestellt.

Neben der Brauchtumspflege ist Kameradschaftspflege auch sehr wichtig. So lud das Kommando nach getaner Arbeit, alle fleißigen Helfer, noch zu einer Grillerei ein.

Ein ganz besonderer Dank gilt Herrn Franz Weismann, der den Maibaum heuer gespendet hat.

Ein großes Dankeschön geht auch an unseren Gerätewart AW Gerald Hehenberger, dem Organisator des Maibaumfestes.