Gemeinschaftsübung mit FF Scharten und FF Eferding

Am 03. Juni wurde von unseren Kameraden der FF Scharten eine Übung Brand Wohnhaus organisiert.

Unser RLF wurde mit einem Atemschutztrupp zur Personenrettung beauftragt,  parallel dazu starteten wir einen Außenangriff.

Das LF wurde für eine Zubringerleitung zum RLF benötigt. Anschließend rüstete sich noch ein Trupp mit den Atemschutzgeräten des LF aus, der Rest der Mannschaft unterstützte bei dem Außenangriff.

Wir möchten unseren Kameraden recht herzlich für die Organisation, Durchführung und natürlich für die Einladung bedanken.

Nach oben