Verkehrsunfall B134, Kreuzung “Land lebt auf”

Unfall am Mittwoch Vormittag auf der Kreuzung der B134 in Finklham. Die Lenkerin wollte die Bundestraße überqueren übersah aber, das von Wallern kommende Fahrzeug. Der PKW Lenker konnte den Unfall nicht mehr vermeiden und rammte das andere Fahrzeug so heftig das es umfiel.

Es wurden die Feuerwehren Finklham, Scharten und Wallern a. d. Trattnach alarmiert. Alarmtext war “Unfall mit eingeklemmter Person.” Beim Unfallort angekommen waren zum Glück keine Personen eingeklemmt.

Die B 134 war zwischen 11.00 und 12.30 nur erschwert passierbar. Die FF Finklham war mit beiden Fahrzeugen und 9 Mann am Einsatz.

Nach oben