Flurbrand in Buchkirchen

Samstag den 30.März wurde die FF Finklham zur Unterstützung der FF Buchkirchen gerufen.

Alarmstufe 3 wurde wegen eines Waldbrandes ausgerufen.

Weil wir gerade die Abschlussübung für den Grundlehrgang durchführten, konnte das erste Löschfahrzeug ziemlich zeitgleich mit der Alarmierung ausrücken!

An der Einsatzstelle angekommen unterstütze unser Atemschutztrupp die Kameraden bei der Brandbekämpfung und die Pumpe Finklham errichtete mit der ebenso alarmierten Feuerwehr Scharten eine Zubringerleitung.

Wir waren ca. 3 Stunden mit dem LF mit 9 Mann im Einsatz. Gruppenkommandant war HBI Jörg Willnauer.

Nach oben