Technische Übung “Personenrettung”

Bei der zweiwöchigen Dienstagsübung stand eine Personenrettung am Programm.

Angenommen wurde ein Arbeitsunfall in einer Arbeitsgrube. Ein Mechaniker wurde unter einem schweren Gerät eingeklemmt. Die Übungsteilnehmer wickelten die Übung durch perfekte Zusammenarbeit reibungslos ab. Durch die vielseitige Auswahl an Geräten, die auf unseren Einsatzfahrzeugen vorhanden sind, wurden gleich mehrer Möglichkeiten, die verunfallte Person schnell und schonend aus der Grube zu retten beübt. Im ersten Ansatz wurde mittels Kettenzug das Gewicht gehoben. In der zweiten Variante wurde der Spreizer eingesetzt, wobei die Spitzen durch ein Kettengehänge ersetzt wurden, und so die Person aus der misslichen Lage befreit werden konnte.

Danke an die Übungsleiter, die diese Übung durch Audio-gesteuerte Hilfeschreie sehr nervenaufreibend gestaltet haben.

1 2 3 4 5 6

Nach oben