Großübung in Finklham

Am Freitag den 18.10 fand unsere diesjährige Herbst Alarmstufen Übung statt. Brand Landwirtschaftliches Objekt mit Menschenrettung war das Alarmstichwort.
Hauptthema bzw Hauptaugenmerk war ein Stresstest. Da sich das Übungsobjekt mitten im Ort befand wurde von zahlreichen Notrufen ausgegangen und somit wurde automatisch Alarmstufe 2 alarmiert.
9 Feuerwehren erhielten gleichzeitig den Einsatzbefehl.
Es galt den Brand zu löschen, 6 Personen aus extrem verrauchten Räumen zu retten und anschließend mussten die übrigen bzw noch zur Verfügung stehenden Einsatzkräfte aller Feuerwehren gemeinsam eine Menschenrettung bewältigen.

Wir möchten uns recht herzlich bei allem Übungsteilnehmer bedanken.

Nach oben

Nach oben

Verkehrsunfall in Herrnholz

Am 10.10.2019 um 17:33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Finklham und Freiwillige Feuerwehr Scharten zu einem Einsatz mit der Alarmierung „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“ gerufen. Am Unfallort ankommen wurden zwei lädierte Fahrzeuge vorgefunden. Die Kameraden der Feuerwehr Scharten haben bereits nach Rücksprache mit der Polizei mit den Aufräumarbeiten begonnen. Die Feuerwehr Finklham hat während des Einsatzes den Verkehr umgeleitet.

Nach oben

Gesucht wird

Nach oben

Kollision zwischen PKW und Güterzug

Am Samstag den 20.09 wurden die Einsatzkräfte des Pflichtbereichs Scharten zu einem Einsatz mit den Stichworten „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten Auto gegen Zug“ alarmiert.
Am Einsatzort stellte sich folgende Lage heraus: der Lenker war unverletzt, so dass sich die Aufgaben der Feuerwehr auf das Absichern, den Brandschutz, die Bergung des Fahrzeuges und die Reinigung der Gleise beschränkte.
Nach dem O.K. vom Einsatzleiter der ÖBB wurde der Schienenverkehr wieder frei gegeben und wir konnten wieder einrücken!
Danke an die Kameraden der FF Scharten!
Die FF Finklham stand mit allen 3 Fahrzeugen und insgesamt 31 Kameraden und Kameradinnen im Einsatz!
Der Einsatz wurde von HBI Willnauer J. geleitet.

Nach oben

Ältere Beiträge »