Spannender Tag bei der Feuerwehr

Rund 60 Kinder verbrachten einen herrlichen Feriennachmittag bei der Feuerwehr Finklham.

Anhand von 6 Stadtionen wurde dem Nachwuchs die Feuerwehr näher erklärt. Sie durften mit dem Feuerwehrauto mitfahren, mit einem Strahlrohr Ziehlspritzen, ihrer Kreativität freien laufen lassen und ein Einsatzfahrzeug zeichnen.

Highlight  war natürlich der Schaumteppich wo sie die Kids nochmal so richtig austoben konnten.
Zum Schluss gab es für die Kids noch eine kleine Stärkung.

1 2 3 4 5 6 7

Nach oben

Gelungenes Fest der FF Finklham

Am Sonntag den 17. Juli, lud die Feuerwehr Finklham zum alljährlichen Frühschoppen ein.

In diesem Jahr hatte es Petrus zu Beginn noch nicht so gut mit uns gemeint. Am Vormittag zogen noch einige kleine Regenschauer über das Zeughaus. Trotz des nicht so schönen Wetters, kamen zahlreiche Besucher.

Wir bewirteten die Gäste mit Kistensau, Schnitzel Bratwürstel und zum Nachtisch gab es noch herrlichen Kuchen oder Torte. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Scharten.

Am Nachmittag bekamen wir noch Besuch von einer Abordnung der Österreichischen Suchhundestaffel. Zuerst gab es für die Kinder einen Workshop „Verhalten vor einem fremden Hund“. Anschließend zeigten die Hunde und Ihre Führer noch ihr können.

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Nach oben

3 Einsätze an einem Tag

Montag Nachmittag wurde die FF Finklham zu 2 Einsätze alarmiert während einige Kameraden damit beschäftigt waren eine extrem lange Ölspur zu binden verfing sich eine wertvolle Drohne in Ca 25m Höhe dies forderte den Einsatz der Höhenrettergruppe aus Alkoven.

https://www.facebook.com/ffalkoven/posts/1181937258493175

Der dritte Einsatz ereignete sich am Abend. Alarmtext: “Freimachen von Verkehrswegen & Baum über Straße”. Bei einem kurzen aber heftigen Gewitter fiel im Gronall ein Baum über die Straße. Der Einsatz konnte rasch absolviert werden.

1 2

1

Nach oben

Interessante Technische Übung

Alarmstufenübung gemeinsam mit der FF St.Marienkirchen und dem Roten Kreuz.
Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen, nach der Lageerkundung und der Beratung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr und Rettung wurden die verletzen Personen nach den Verletzungsgrad aus den verunfallte Fahrzeugen gerettet.
Durch die perfekte Zusammenarbeit aller Beteiligten Einsatzorganisationen wurde die Übung rasch und äußerst schonend abgewickelt.

An der Übung nahmen Teil
FF Finklham mit LFB und TLF-2000 und 18 Personen
FF St.Marienkirchen mit LFB und 9 Kammeraden
Rotes Kreuz mit 2 RWS und 4 Sanitäter

6 2 1 4 3 5 7 8 9 10

Nach oben

Nicht vergessen Frühschoppen am 17. Juli

13411663_632202093624498_6658557619048093787_o

Nach oben

Ältere Beiträge »