Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Scharten

Am 3. September starteten, wir nach der Sommerpause, wieder mit den Dienstagsübungen. Gemeinsam mit unseren Kameraden der FF Scharten beübten wir einen Brandeinsatz im Lagerhaus Breitenaich.

Annahme war das sich der Brand auf der Rückseite bei den Holzpaletten entfachte und dann über das Dach und Fenster in den Lagerraum ausbreitete.

Kernaufgabe war die Rettung der 3 Mitarbeiter, die Brandbekämpfung und die Ausbreitung zu verhindern bzw. das schützen des Öllagers, Tankstelle und des Gefahrenstofflagers.

Es wurden zugleich 2 Zubringleitungen vom LF Finklham für das RLF Finklham und vom KLF Scharten für den TANK Scharten aufgebaut.

3 Atemschutztrupps waren im Einsatz und suchten nach den vermissten Personen.

Wir bedanken uns bei unseren Kameraden der FF Scharten für die Teilnahme und den Ausbildungsteam der FF Finklham unter der Leitung von Oberleitner Gerald und Lang Alexander für die Organisation der reibungslosen Übung.